Anfahrt zur Wiener Wiesn 2018

Auf zur Wiener Wiesn!

Wie du nach Wien kommst. Und in Wien herumkommst.

Das Wiener Wiesn-Fest 2018 läuft noch bis 14. Oktober 2018! Hängen Dirndl und Lederhose schon startklar im Schrank? Und hast du dir auch schon Gedanken über die Anreise gemacht? Oder wie du in Wien am besten herumkommst?

Wir haben hier ein paar Tipps für dich, wie du ganz entspannt zum Event kommst. Egal aus welchem Winkel Österreichs du anreist.

So kommst du am besten nach Wien

Egal aus welchem Bundesland Österreichs du anreist, wir finden eine Route für dich. Tippe dazu einfach auf unseren wegfinder Button:

Parken

Bei Anreise mit dem eigenen Auto: Wo parkst du am besten?

Diese Parkmöglichkeiten befinden sich in der Nähe:

Garage Prater/Ausstellungsstraße: Tiefstraße/Präuscherplatz

Preis: 2,10€/Stunde, 19,90€ = Tagesmaximum

Parkplatz Reichsbrücke: Handelskai 255

Preis: 2,00€/Stunde, 10€ = Tagesmaximum

Parkplatz Prater Waldsteingartenstraße: Prater 123

Preis: 1. + 2. Stunde 2,10€ + jede weitere Stunde zzgl. 1,60€, 19,90€ = Tagesmaximum

Taxis in GrazTaxistandplätze in der Nähe

Fahr mit dem Taxi, wenn du nach ein paar Maß Bier eine gemütliche Heimfahrt in deine Unterkunft antreten möchtest.

Rund um die Kaiserwiese findest du folgende Standplätze:

  • Pratergrube (zwischen Straße des Ersten Mai und Ausstellungsstraße)
  • Praterstern Bahnhof
  • Praterstraße (Nr. 76)
  • Molkerei (Ausstellungsstraße 27, 1020 Wien)
  • Wirtschaftsuni (Welthandelsplatz 1, 1020 Wien)

Jetzt hast du schon mal die wichtigsten Infos. Wenn du unterwegs nochmal Hilfe brauchst oder dir Zug- oder Öffitickets kaufen möchtest, lade dir doch die wegfinder-App runter. Dann bist du für die Wiener Innenstadt bestens vorbereitet.

Alle Wege zur Wiener Wiesn in einer App.

Die App bietet dir:

  • Routenplanung und Ticketkauf in ganz Österreich
  • Öffentliche und private Mobilitätspartner: Öffis, Zug, Parkmöglichkeiten, Carsharing, Bikesharing, Taxis, E-Ladestationen…
  • Preiskalkulationen zu Taxifahrten